Sie befinden sich: Startseite > Wirtschaft > Allgemeine Information

Allgemeine Information

Grafik

GEWERBEPARK IN LICHTENAU IM WALDVIERTEL

Ab 2009 steht der neue Gewerbepark der Marktgemeinde Lichtenau zur Ansiedlung kleinerer und mittlerer Betriebe zur Verfügung. Die Gemeinde ist Eigentümerin des Gewerbeparks und kann die Grundstücke zu einem günstigen m²-Preis anbieten. Info: Herr Ing. Stefan Grimas, Tel. 02718/257-11.

Kleinere und mittlere Gewerbe- und Handelsbetriebe prägen die wirtschaftliche Struktur der Marktgemeinde Lichtenau im Waldviertel.

An der Grenze der Katastralgemeinden Brand und Jeitendorf befindet sich der Holzindustriebetrieb Stora Enso Timber, dessen Betriebsgebiet sich auf die Gemeinden Waldhausen (Brand) und Lichtenau (Jeitendorf) ausdehnt. Er ist der wichtigste Arbeitgeber in der Gemeinde.

Die Gemeinde ist gut ausgestattet mit Unternehmen der Nahversorgung, die oft als Familienbetrieb geführt werden.

Lichtenau hat gewidmetes, aufgeschlossenes Gewerbe- und Industriegebiet mit günstigen Grundpreisen und einer Wirtschaftsförderung durch die Gemeinde.

Von Lichtenau aus erreicht man in wenigen Minuten die B 37 (Krems-Zwettl), die als höchstrangige Straße im Waldviertel gilt und frei von Ortschaften die Anschlüsse an die Autobahnen und größeren Städte herstellt.

Jungunternehmer und neue Betriebsgründungen sind in den Orten der Gemeinde Lichtenau willkommen.

Betriebe mit Lehrlingen erhalten eine Lehrlingsförderung (siehe Förderungen).

Info beim Gemeindeamt Lichtenau, 02718/257-11.


Marktgemeinde Lichtenau
Lichtenau 49, A-3522 Lichtenau, Tel.: +43 (0)2718 257, Fax: +43 (0)2718 257-4
E-mail: gemeinde@lichtenau.at; Internet: http://www.lichtenau.at